Showreel

Spielfilm

Jetzt ist die Sonne weg

Spielfilm | 89 min | 2015
Regie: Tobias Lenel | Kamera: Richard Marx | Produktion: Dramatische Handlung GBR
BLACKMAGIC CINEMA | 1:2,35

18.04.2016 *12th ACHTUNG BERLIN FILMFESTIVAL

Beatrice, Schauspielerin und Möchtegern-Drehbuchautorin mit schwarzafrikanischen Wurzeln verliebt sich in den Kasachen Kostya und macht mit ihm ein Kind . – „So kommen die afrikanische Savanne und die kasachische Steppe auf den fetten deutschen Wiesen zusammen. Das war keine Idee des lieben Gottes.“. Denn die anfängliche Romantik ist offensichtlich schnell dem Clash of Culture gewichen: das Baby schreit und die familiäre Rollenverteilung ist mehr als ungeklärt Da hilft alles nichts, auch wenn es in Berlin ja bekanntlich vor Kreativjobs nur so wimmelt. Als Beatrice in einem Wutanfall ihren russischen Mann mit dem Baby allein lässt, um Ihr Hauptstadtglück beim Casting zu versuchen, beginnt ein chaotischer Road-Trip auf zwei Ebenen: Während Beatrice durch die erhitzte Stadt schlendert und von einer verheißungsvollen Joboffensive in die nächste stolpert, ohne auch nur im mindesten darauf vorbereitet zu sein, versucht Kostya ständig, das Baby „betreut“ oder besser gesagt loszukriegen. Schräge Koinzidenzen im Berliner Alltag sorgen für tragikomische Szenen, die die Unverhältnismäßigkeit von Glück und Zufällen in ironischen Seitenhieben auf die Hauptstadtflaneure herabregnen lassen. Kann das für die Liebe gut ausgehen? Ja, es kann.


Webseite

Jetzt ist die Sonne weg
Jetzt ist die Sonne weg Video Jetzt ist die Sonne weg 1 Jetzt ist die Sonne weg 2 Jetzt ist die Sonne weg 3 Jetzt ist die Sonne weg 4

TALISMAN oder wie man ein Star wird

Spielfilm | 98 min | 2014
Regie: Talgat Asyrankulov, Jaken Chotoi | Kamera: Richard Marx | Produktion: ALTAI Cinema Group & Zunwas Arbudu
SONY PMW-F3 | 1:2,35 | Kirgisistan

Ganzer Film

TALISMAN oder wie man ein Star wird
TALISMAN oder wie man ein Star wird Video TALISMAN oder wie man ein Star wird 1 TALISMAN oder wie man ein Star wird 2 TALISMAN oder wie man ein Star wird 3 TALISMAN oder wie man ein Star wird 4 TALISMAN oder wie man ein Star wird 5 TALISMAN oder wie man ein Star wird 6 TALISMAN oder wie man ein Star wird 7

Aureole

Kurzspielfilm | 20 min | 2014
Regie: Thomas Wüstemann | Kamera: Richard Marx | Produktion: MORPHIUM FILM GmbH
RED SCARLETT | 4:3 & 16:9

Screenings
23.04.2015 *12th FISH – DAS FILMFESTIVAL IM STADTHAFEN ROSTOCK (Competition, Germany)
05.05.2015 *25th FILMKUNSTFEST M-V (Competition, Germany)
02.08.2015 *4th KOLKATA SHORTS INTERNATIONAL FILM FESTIVAL (Official Selection, India)
19.09.2015 *3rd INDIAN CINE FILM FESTIAVL -15 (Official Selection, Mumbai, India)
21.10.2015 *10th ORLANDO FILM FESTIVAL (Official Selection, FL, USA)
06.11.2015 *32th VIDEO/FILMTAGE KOBLENZ (Competition, Germany)

Aureole
Aureole Video Aureole 1 Aureole 2 Aureole 3 Aureole 4

Blood Poem

Kurzspielfilm | 24 min | 2014
Regie: Anna Avramenko | Kamera: Richard Marx | Produktion: DFFB
RED ONE MX | 1:2,35

Blood Poem
Blood Poem 1 Blood Poem 2 Blood Poem 3 Blood Poem 4 Blood Poem 5 Blood Poem 6

Ein Sommernachtstraum

Kurzfilme für ein Theaterstück | 25 min | 2014
Regie: Tobias Lenel, Ewelina Wanke | Kamera: Richard Marx | Produktion: Oderläufe e.V.
SONY ALPHA 67 | 1:1,77

Shakespeare: Mittsommernachtstraum bilingual mit einem deutsch-polnischen Ensemble in den Ruinen der Küstriner Altstadt in Kostrzyn und in Kuhbrücke August/September 2014 und im Kleistforum Frankfurt/Oder Februar 2015

Ein Sommernachtstraum
Ein Sommernachtstraum Video Ein Sommernachtstraum 1 Ein Sommernachtstraum 2 Ein Sommernachtstraum 3 Ein Sommernachtstraum 4

It's dark in the City

Kurzspielfilm | 12 min | 2014
Regie: Anna Avramenko | Kamera: Richard Marx | Produktion: DFFB
ARRI 535 | 35mm | ORWO | 1:2,35

Screenings
01.05.2014 * 9th SUNSCREEN FILM FESTIVAL (Official Selection, St. Petersburg, Florida, USA)
23.06.2014 * 9th SARDINIA INTERNATIONAL FILM FESTIVAL (Official Selection, Italy)
06.07.2014 * 12th SALENTO FINIBUS TERRAE FILM FESTIVAL INTERNATIONAL SHORT FILM FESTIVAL (Official Selection, Italy)
31.07.2014 * 2nd ARIANO INTERNATIONAL FILM FESTIVAL (Official Selection, Italy)
23.08.2014 * AEROE SHORT FILM FESTIVAL 2014 (Official Selection, Denmark)
12.09.2014 * UNISHORTS STUDENT FILM FESTIVAL 2014 (Official Selection, New Zealand)
20.09.2014 * GOLDEN ORCHID INTERNATIONAL ANIMATION FILM FESTIVAL (Short film program, USA)
26.09.2014 * 8th KINOFEST INTERNATIONAL DIGITAL FILM FESTIVAL (Made in Germany Programme, Bucharest, Romania)
19.10.2014 * 13th INTERNATIONAL STUDENT AND VIDEO FESTIVAL OF BEIJING FILM ACADEMY (Official Selection, China)
11.11.2014 * 28th INTERNATIONALES FILMFEST BRAUNSCHWEIG (Competition, Germany)
06.12.2014 * MUMBAI WOMEN’S INTERNATIONAL FILM FESTIVAL (Official Selection, India)
09.12.2004 * 9th THE HAGUE – STREAMING FESTIVAL FOR AUDIO AND VISUAL ART (Official Selection, Netherlands)
16.02.2015 * 2nd CHENNAI INTERNATIONAL SHORT FILM FESTIVAL (World Cinema Section, India)
24.03.2015 * 24th DAKINO INTERNATIONAL FILM FESTIVAL (Short Film Competition, Bucharest, Romania)
14.09.2015 * 22nd INTERNATIONAL ADANA GOLDEN BOLL FILM FESTIVAL (Official Selection, Turkey)

It's dark in the City
It's dark in the City 1 It's dark in the City 2 It's dark in the City 3 It's dark in the City 4

Border

Kurzspielfilm | 20 min | 2014
Regie: Ewa Wikiel | Kamera: Richard Marx | Produktion: DFFB
ARRI SR-III | 16mm | KODAK | 1:2,35

Border
Border Video Border 1 Border 2 Border 3 Border 4 Border 5 Border 6

Egocentricity of Desire

Experimentalfilm | 04 min | 2014
Regie: Esther Löwe | Kamera: Richard Marx | Produktion: Maxim Lachmann
RED ONE MX | 1:1,85

Egocentricity of Desire
Egocentricity of Desire Video Egocentricity of Desire 1 Egocentricity of Desire 2

Nocturne

Kurzspielfilm | 04 min | 2013
Regie: Richard Marx | Kamera: Richard Marx | Produktion: Collectif Brigade Net
NIKON | 1:1,85

Nocturne
Nocturne Video Nocturne 1 Nocturne 2 Nocturne 3 Nocturne 4 Nocturne 5 Nocturne 6

Spiegel

Kurzspielfilm | 04 min | 2013
Regie: Richard Marx | Kamera: Richard Marx | Produktion: Richard Marx
NIKON | 1:1,85

Spiegel
Spiegel Video Spiegel 1 Spiegel 2 Spiegel 3 Spiegel 4 Spiegel 5 Spiegel 6

Hinter der Tür

Kurzspielfilm | 45 min | 2012
Regie: Oswaldo Diaz Medina | Kamera: Richard Marx | Produktion: DFFB
RED ONE MX | 1:2,35

Hinter der Tür
Hinter der Tür Video Hinter der Tür 1 Hinter der Tür 2 Hinter der Tür 3 Hinter der Tür 4

Dramatische Funde im Schutthaufen

Kurzspielfilm | 12 min | 2012
Regie: Yvon Chabrowski | Kamera: Richard Marx | Produktion: Yvon Chabrowski
SONY ALPHA 67 | 1:1,77

Dramatische Funde im Schutthaufen
Dramatische Funde im Schutthaufen 1

ENDE DER FEIERLICHKEITEN - Episode Nr.01

Kurzspielfilm | 07 min | 2013
Regie: Lukasz Majka | Kamera: Richard Marx | Produktion: Collectif Brigade Njet
ARRI SR-II | 16mm | Kodak | 1:2,35

ENDE DER FEIERLICHKEITEN - Episode ...
ENDE DER FEIERLICHKEITEN - Episode Nr.01 Video ENDE DER FEIERLICHKEITEN - Episode Nr.01 1 ENDE DER FEIERLICHKEITEN - Episode Nr.01 2

Der glasessende Hund

Kurzspielfilm | 12 min | 2013
Regie: Lukasz Majka | Kamera: Richard Marx | Produktion: Collectif Brigade Njet
ARRI SR-II | 16mm | KODAK | 1:2,35

Der glasessende Hund
Der glasessende Hund Video Der glasessende Hund 1 Der glasessende Hund 2 Der glasessende Hund 3 Der glasessende Hund 4

Der Umzug

Kurzspielfilm | 12 min | 2012
Regie: Lars Henze | Kamera: Richard Marx | Produktion: HMW-Cooperation
PANASONIC AG-HVX 200 | 1:1,77

Der Umzug
Der Umzug 1 Der Umzug 2 Der Umzug 3 Der Umzug 4

Vom Zittern

Kurzspielfilm | 22 min | 2013
Regie: Alexander Palucki | Kamera: Richard Marx | Produktion: DFFB
ARRI SR-III | 16mm | KODAK | 1:2,35

Vom Zittern
Vom Zittern 1 Vom Zittern 2 Vom Zittern 3 Vom Zittern 4 Vom Zittern 5 Vom Zittern 6

Das Rütteln des Zuges

Kurzspielfilm | 04 min | 2012
Regie: Lars Henze | Kamera: Richard Marx | Produktion: HMW-Cooperation
PANASONIC AG-HVX 200 | 1:1,77

Das Rütteln des Zuges
Das Rütteln des Zuges 1 Das Rütteln des Zuges 2 Das Rütteln des Zuges 3 Das Rütteln des Zuges 4 Das Rütteln des Zuges 5

Neben der Spur

Kurzspielfilm | 30 min | 2007
Regie: Lars Henze | Kamera: Richard Marx | Produktion: HMW-Cooperation
SONY HDR-Z1 | 1:2,1

Neben der Spur
Neben der Spur Video Neben der Spur 1

Das große Blaue

Kurzspielfilm | 04 min | 2012
Regie: Richard Marx | Kamera: Richard Marx | Produktion: Collectif Brigade Net
NIKON | 1:1,85

Das große Blaue
Das große Blaue Video Das große Blaue 1 Das große Blaue 2 Das große Blaue 3 Das große Blaue 4 Das große Blaue 5

Eine Geschichte vom Fliegen

Kurzspielfilm | 04 min | 2013
Regie: Richard Marx | Kamera: Richard Marx | Produktion: DFFB
BOLEX PAILLARD H-16 | 16mm | 1:1,3

Eine Geschichte vom Fliegen
Eine Geschichte vom Fliegen Video Eine Geschichte vom Fliegen 1 Eine Geschichte vom Fliegen 2 Eine Geschichte vom Fliegen 3 Eine Geschichte vom Fliegen 4

Hermes & Hermaphroditos

Animation| 5 min | 2015
Art Director: Richard Marx | Artist: Michael Müller | Produktion: KW Contemporary Institut of Art

Excerpt of the 5min Animation from the Artist Michael Müller, exhebited KW Institute for Contemporary Art in Berlin 03.12.2015-24.01.2016

For WHO’S SPEAKING? Müller has conceived new versions of two figures—Hermes and Hermaphroditos—who weave a web of references and connections between the individual works, and accompany the viewer throughout the exhibition. As the voice in a new sound installation, the protagonist of a video, or as a figurative sculpture that reverses the relationship between work and viewer, these two figures from Greek mythology appear in both expected and unexpected places, and link the content of the exhibition’s two floors formally.

Hermes & Hermaphroditos
Hermes & Hermaphroditos Video Hermes & Hermaphroditos 1

Dokumentarfilm

SONNENBURG - Spuren eines Schreckensortes

Dokumentarfilm | 50 min | 2015
Regie: Tobias Lenel, Ewelina Wanke | Kamera: Richard Marx u.a. | Produktion: Dramatische Handlung e.V.
Blackmagic Pocket | 1:2,35

SONNENBURG - Spuren eines ...
SONNENBURG - Spuren eines Schreckensortes 1 SONNENBURG - Spuren eines Schreckensortes 2 SONNENBURG - Spuren eines Schreckensortes 3 SONNENBURG - Spuren eines Schreckensortes 4 SONNENBURG - Spuren eines Schreckensortes 5 SONNENBURG - Spuren eines Schreckensortes 6 SONNENBURG - Spuren eines Schreckensortes 7

Jenseits der Oder

Kurzdokumentationen | 16 min | 2014
Regie: Tobias Lenel | Kamera: Richard Marx u.a. | Produktion: Oderläufe e.V.
SONY ALPHA 67 | 1:2,35

Die Volksrepublik Polen war seit 1949 „Bruderland“ der DDR, aber der Austausch zwischen den Ländern war zuerst einmal sehr dünn. Vom westlichen Oder-und Neißeufer blickte man auf unzugängliches ehemaliges deutsches Gebiet. Ab dem 1. Januar 1972 brauchte man kein Visum mehr, um ins andere Land zu reisen. Neugierig wurde die Welt jenseits der Grenzflüsse erkundet. Die Älteren besuchten ihre frühere Heimat; die Jugendliche machten sich zu Tramptouren durch das östliche Land auf, das sie eigentlich als viel westlicher empfanden, weil das Leben dort im Vergleich zur DDR als so viel freier wahrgenommen wurde. Immer aber gab es auch Pendler, die regelmässig im jeweils anderen Land arbeiteten. Das Erstarken der polnischen Solidarność führte im November 1980 zur Rücknahme der Visafreiheit.

„Jenseits der Oder“ versammelt Zeitzeugeninterviews über Erinnerungen von ehemaligen DDR-Bürgern an „ihr“ Polen.

Unsere Interviewpartner stammen aus sehr verschiedenen DDR-Milieus und erzählen schon deshalb sehr unterschiedliche Geschichten.

Das Projekt wurde von der Stiftung Aufarbeitung der SED-Diktatur finanziert.
Webseite

Jenseits der Oder
Jenseits der Oder Video Jenseits der Oder 1

ODERPAARE

Kurzdokumentationen | 10 min | 2014
Regie: Tobias Lenel, Ewelina Wanke | Kamera: Richard Marx u.a. | Produktion: Oderläufe e.V.
SONY ALPHA 67 | 1:1,77


"Oderpaare" ist ein Magazin. Es versammelt Porträts von Paaren beiderseits der Oder.
Paare erzählen von ihrer Geschichte und ihrem Alltag oft anders, als Einzelpersonen. Sie ergänzen sich, widesprechen sich und
fallen sich ins Wort. Eine andere, lebendigere Gesprächsdynamik entsteht.
"Oderpaare" entstand in Zusammenarbeit mit deutschen und polnischen Schülern aus Berlin, Kostrzyn, Seelow und Wriezen in Schloss Trebnitz. Die Schüler wurden von in Techniken der Interviewführung, Kamera, Schnitt und Ton unterrichtet und führten zum Teil selbstständig, zum Teil mitwirkend die Interviews.
Die in jedem Interview wiederholte Ausgangsfrage lautete: "Wie habt Ihr Euch kennen gelernt?" Wir vermuteten, daß diese Ausgangsfrage ein guter Gesprächsanfang ist, um etwas über die Geschichte eines Paares, seine Umgebung und seine Zeit zu erfahren.

"Oderpaare" sind Ehepaare (darunter einige deutsch-polnische Paare), Geschwisterpaare (darunter auch ein Trio) und Arbeitspaare-manchmal sind sie zweifache Paare (also Arbeits-und Ehepaare zum Beispiel).
Da es noch viele offene Möglichkeiten gibt, soll die Interviewreihe fortgesetzt werden.
Ohne der Unterstützung der Euroregion Pro EuropaViadrina, der Fördervereins Schloss Trebnitz, des Lyceums Maria Curie in Kostrzyn und den Verein Oderläufe e.V. wäre sie nicht zustande gekommen. Wir bedanken uns bei ihnen.
Webseite

ODERPAARE
ODERPAARE Video ODERPAARE 1

OdraOderOdra

Kurzdokumentationen | 10 min | 2013
Regie: Tobias Lenel, Ewelina Wanke | Kamera: Richard Marx u.a. | Produktion: Oderläufe e.V.
SONY ALPHA 67 | 1:1,77
Webseite

OdraOderOdra
OdraOderOdra Video OdraOderOdra 1

Die letzten Zeugen des Gulag

Dokumentarfilm | 60 min | 2014
Regie: Lars Henze, Dr. Dean Caceres | Kamera: Richard Marx | Produktion: Lars Henze
SONY ALPHA 67 | 1:1,77

Die letzten Zeugen des Gulag
Die letzten Zeugen des Gulag Video Die letzten Zeugen des Gulag 1 Die letzten Zeugen des Gulag 2 Die letzten Zeugen des Gulag 3 Die letzten Zeugen des Gulag 4 Die letzten Zeugen des Gulag 5 Die letzten Zeugen des Gulag 6 Die letzten Zeugen des Gulag 7

Der Ziegenhals von Wismar

Kurzdokumentation | 04 min | 2008
Regie: Richard Marx | Kamera: Richard Marx | Produktion: Hanse-TV GmbH
SONY PMW-EX 1 | 1:1,77

Der Ziegenhals von Wismar
Der Ziegenhals von Wismar 1 Der Ziegenhals von Wismar 2 Der Ziegenhals von Wismar 3 Der Ziegenhals von Wismar 4 Der Ziegenhals von Wismar 5 Der Ziegenhals von Wismar 6

Eine Erfindung wandelt die Welt der Bilder

Kurzdokumentation | 11 min | 2007
Regie: Richard Marx | Kamera: Eddy Zimmerman | Produktion: HMW-Cooperation
PANASONIC DVCPRO | 1:1,77

Eine Erfindung wandelt die Welt der ...
Eine Erfindung wandelt die Welt der Bilder 1 Eine Erfindung wandelt die Welt der Bilder 2 Eine Erfindung wandelt die Welt der Bilder 3 Eine Erfindung wandelt die Welt der Bilder 4 Eine Erfindung wandelt die Welt der Bilder 5

Sehnsucht nach Rügen

Dokumentarfilm | 60 min | 2007
EB-Assistenz/ 2. Kamera: Richard Marx | Kamera: Bernard Hollmann | Produktion: NDR
SONY IMX | 1:1,77

Sehnsucht nach Rügen
Sehnsucht nach Rügen 1 Sehnsucht nach Rügen 2 Sehnsucht nach Rügen 3 Sehnsucht nach Rügen 4 Sehnsucht nach Rügen 5

Keinen Tag soll es geben

Dokumentarfilm | 60 min | 2007
EB-Assistenz: Richard Marx | Kamera: Bernard Hollmann | Produktion: Hanse-TV GmbH
SONY IMX | 1:1,77

Keinen Tag soll es geben
Keinen Tag soll es geben 1 Keinen Tag soll es geben 2

Imagefilm

Bernhard Schwenk - Systeme in Holz und Lehm

Imagefilm | 07 min | 2013
Regie: Lars Henze | Kamera: Richard Marx | Produktion: Lars Henze
SONY ALPHA 67 | 1:1,77

Bernhard Schwenk - Systeme in Holz ...
Bernhard Schwenk - Systeme in Holz und Lehm Video Bernhard Schwenk - Systeme in Holz und Lehm 1 Bernhard Schwenk - Systeme in Holz und Lehm 2 Bernhard Schwenk - Systeme in Holz und Lehm 3 Bernhard Schwenk - Systeme in Holz und Lehm 4 Bernhard Schwenk - Systeme in Holz und Lehm 5 Bernhard Schwenk - Systeme in Holz und Lehm 6

Stadtwerke Potsdam - Ohne uns

Werbeclips | 07 min | 2013
Oberbeleuchter: Richard Marx | Kamera: Gil Bartz | Produktion: HFF Potsdam, Stadtwerke Potsdam
ARRI 535 | 35mm | KODAK | 1:2,35

Stadtwerke Potsdam - Ohne uns
Stadtwerke Potsdam - Ohne uns Video Stadtwerke Potsdam - Ohne uns 1 Stadtwerke Potsdam - Ohne uns 2 Stadtwerke Potsdam - Ohne uns 3 Stadtwerke Potsdam - Ohne uns 4

Musikvideo

SHOWREEL 2016

SHOWREEL 2016
SHOWREEL 2016 Video SHOWREEL 2016 1

ALABAST - An unendlich vielen Ufern

Musikvideo | 04 min | 2013
Regie: Richard Marx | Kamera: Richard Marx | Produktion: Alabast
BLACKMAGIC CINEMA | 1:2,35

ALABAST - An unendlich vielen Ufern
ALABAST - An unendlich vielen Ufern Video ALABAST - An unendlich vielen Ufern 1 ALABAST - An unendlich vielen Ufern 2 ALABAST - An unendlich vielen Ufern 3 ALABAST - An unendlich vielen Ufern 4

MIRBEK ATABEKOV - Suyum saktalat (aus dem Film "TALISMAN")

Musikvideo | 04 min | 2014
Regie: Talgat Asyrankulov, Jaken Chotoi | Kamera: Richard Marx | Produktion: ALTAI Cinema Group & Zunwas Arbudu

MIRBEK ATABEKOV - Suyum saktalat ...
MIRBEK ATABEKOV - Suyum saktalat (aus dem Film "TALISMAN") Video MIRBEK ATABEKOV - Suyum saktalat (aus dem Film "TALISMAN") 1 MIRBEK ATABEKOV - Suyum saktalat (aus dem Film "TALISMAN") 2 MIRBEK ATABEKOV - Suyum saktalat (aus dem Film "TALISMAN") 3 MIRBEK ATABEKOV - Suyum saktalat (aus dem Film "TALISMAN") 4 MIRBEK ATABEKOV - Suyum saktalat (aus dem Film "TALISMAN") 5

ALABAST - Sternstunden

Musikvideo | 04 min | 2013
Regie: Richard Marx | Kamera: Richard Marx | Produktion: Alabast
BLACKMAGIC CINEMA | 1:2,35

ALABAST - Sternstunden
ALABAST - Sternstunden Video ALABAST - Sternstunden 1

ODESSA EXPRESS - Latte Macchiatto auf dem Dach

Musikvideo | 04 min | 2013
Regie: Richard Marx | Kamera: Richard Marx, Lukasz Majka, Stanyslav Danylyshyn | Produktion: Trio Sho
SONY, NIKON, CANON | 1:2,35

ODESSA EXPRESS - Latte Macchiatto ...
ODESSA EXPRESS - Latte Macchiatto auf dem Dach Video ODESSA EXPRESS - Latte Macchiatto auf dem Dach 1 ODESSA EXPRESS - Latte Macchiatto auf dem Dach 2 ODESSA EXPRESS - Latte Macchiatto auf dem Dach 3 ODESSA EXPRESS - Latte Macchiatto auf dem Dach 4

ALABAST - Ins Licht

Musikvideo | 03 min | 2013
Regie: Richard Marx | Kamera: Richard Marx | Produktion: Alabast
BLACKMAGIC CINEMA | 1:2,35

ALABAST - Ins Licht
ALABAST - Ins Licht Video ALABAST - Ins Licht 1

DAGOBERT - Bild

Musikvideo | 04 min | 2013
Regie: Kate Dervishi | Kamera: Richard Marx | Produktion: Kate Dervishi
BOLEX PAILLARD H-16 | 16mm | 1:1,3

DAGOBERT - Bild
DAGOBERT - Bild Video DAGOBERT - Bild 1 DAGOBERT - Bild 2 DAGOBERT - Bild 3 DAGOBERT - Bild 4 DAGOBERT - Bild 5

CRUNCHTIME - Schließ die Augen

Musikvideo | 04 min | 2007
Regie: Richard Marx | Kamera: Richard Marx | Produktion: HMW-Cooperation
SONY HDR Z1 | 1:2,35

CRUNCHTIME - Schließ die Augen
CRUNCHTIME - Schließ die Augen Video CRUNCHTIME - Schließ die Augen 1 CRUNCHTIME - Schließ die Augen 2 CRUNCHTIME - Schließ die Augen 3 CRUNCHTIME - Schließ die Augen 4 CRUNCHTIME - Schließ die Augen 5 CRUNCHTIME - Schließ die Augen 6

ALABAST - Grenzgänger

ALABAST - Grenzgänger
ALABAST - Grenzgänger Video ALABAST - Grenzgänger 1

Fotografie

Die Verkündigung

Triptychon, 2013

Die Verkündigung
Die Verkündigung 1

Weitere Bilder auf meinem Fotoblog

Vita

Ich bin Jahrgang 1986 und habe meine Kindheit an der Küste bei Rostock
verbracht. Meine Begeisterung für Filme habe ich bereits mit 12 Jahren
entwickelt. In den Sommerferien drehte ich mit meinen Freunden etliche
Kurzfilme und in den Wintermonaten ging es ans Schneiden – damals noch
am Videorekorder.

Nach dem Abitur konnte ich meine Kenntnisse bei der Film-&
Fernsehproduktionsfirma „Hanse-TV GmbH“ vertiefen. Mit dem Abschluss als
ausgebildeter „Mediengestalter in Bild und Ton“ in der Tasche arbeitete ich
fortan hauptsächlich als EB-Assistent für den NDR, MDR, RBB, ARD, BR, N24
und Pro7. 2008 konnte ich bei der ARD-Produktion „Schneewittchen“
als Lichtassistent mitwirken. Doch neben der beruflichen Tätigkeit im Film
und Fernsehen setzte ich auch die Arbeit an eigenen Kurzfilmen fort.

Im Jahr 2009 konnte ich das Studium der „Kamera“ an der DFFB (Berlin)
beginnen. Viele Filme an der Hochschule und im Ausland folgten.
Im Jahr 2012 führte ich Kamera bei einer 60-minütigen Dokumentation über
den GULAG in Russland, 2013 folgte mein erster abendfüllender Spielfilm mit
der kirgisischen Komödie „Talisman – ili stan svesdoi“.

Seitdem arbeite ich an weiteren Projekten, die u.a. das Leben deutscher und
polnischer Menschen im Oderbruch beleuchten und sich mit dem
Schicksal ungarischer ehemaliger Zwangsarbeiter in den Daimler-Benz
Werken beschäftigen.
Bei der Umsetzung meiner Filmproduktionen arbeitete ich bisher mit modernster
Technik, auch 3D und Multikopter kamen zum Einsatz.

Kontakt



Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:


Richard Marx Cinematography

10965 Berlin